Inhaltsverzeichnis

Denn auf die Größe kommt es an: Bei der Suche nach deinem Mietwagen wirst du unzählige Bezeichnungen für die Fahrzeugklassen finden. Meist kann man sich nur bedingt etwas drunter vorstellen, wieviele Leute ungefähr Platz haben könnten & wieviel Gepäck überhaupt bequem reinpasst, ohne das die Sicht des Fahrers nach hinten eingeschränkt wird. Deshalb haben wir hier mal eine Übersicht für Dich kompakt zusammengestellt, geordnet nach Ihrer Größe, und beginnend mit der kleinsten Mietwagenkategorie: Economy.

Fahrzeugkategorien (von klein bis groß):

  1. Economy (-> Gibt es meist als 2 oder 4-Türer. Empfohlen für 2 Erwachsene & 1 Kind. Gepäck: ca. 2 kleine Koffer)
  2. Compact (-> Gibt es als 2 oder 4-Türer. Empfohlen für bis zu 4 Erwachsene. Gepäck: 1 großer & 2 kleine Koffer)
  3. Mid-Size (-> Gibt es als 2 oder 4-Türer (meist 4). Empfohlen für 4 Erwachsene. Gepäck: 2 große Koffer)
  4. Standard (-> Gibt es als 2 oder 4-Türer (meist 4). Empfohlen für 4 Erwachsene & 1 Kind. Gepäck: 2 große & 2 kleine Koffer)
  5. Full-size (-> Gibt es als 2 oder 4-Türer (meist 4). Empfohlen für 5 Erwachsene. Gepäck: 2 große & 2 kleine Koffer)
  6. Premium (-> Gibt es als 4-Türer. Empfohlen für 5 Erwachsene. Gepäck: 2 große & 2 kleine Koffer)
  7. Luxury (-> Gibt es als 4-Türer. Empfohlen für 5 Erwachsene. Gepäck: 3 große Koffer)
  8. Standard Convertible (Cabrio) (-> Gibt es als 2 oder 4-Türer (meist 2). Empfohlen für 2 Erwachsene. Gepäck: 1 großes & 2 kleine Koffer)
  9. Minivan (-> Gibt es als 4-Türer. Meist ein 7-Sitzer, empfohlen für 5 Erwachsene & 2 Kinder. Gepäck: Bei 7 Insassen platz für 2 große Koffer, bei 5 Insassen dann bis zu 4 große Koffer)
  10. Mid-Size SUV (-> Gibt es als 2 oder 4-Türer. Empfohlen für 4 Erwachsene. Gepäck: 1 großer & 1 kleiner Koffer)
  11. Mid-size Open Air All Terrain (Jeep) (-> Gibt es als 4-Türer. Empfohlen für 4 Erwachsene. Gepäck: 2 große & 1 kleinen Koffer)
  12. Standard SUV (-> Gibt es als 2 oder 4-Türer (meist 4). Empfohlen für 4 Erwachsene. Gepäck: 2 große & 1 kleiner Koffer)
  13. Full-size SUV (-> Gibt es als 2 oder 4-Türer (meist 4). Empfohlen für 4 Erwachsene. Gepäck: 2 große & 2 kleine Koffer)
  14. Premium SUV (-> Gibt es als 4-Türer. Meist ein 7-Sitzer, empfohlen für bis zu 5 Erwachsene & 2 Kinder. Gepäck: Bei 7 Insassen platz für 3 große Koffer, bei 5 Insassen dann 3 große Koffer & 2 kleine)

Meine persönliche Empfehlung: Hast du vor zu Zweit mehrere Wochen durch die USA zu reisen, dann empfehle ich ab der Kategorie Mid-Size zu schauen. Alles darunter ist auf Dauer zu unbequem und bietet nicht ausreichend Komfort sowie Stauraum. Für Städtereisen und kurze Überlandfahrten tut es dann auch der Economy oder Compact-Mietwagen. Ab 3 oder mehr Insassen für mehrere Wochen Fahrt, empfehle ich ab Kategorie Full-Size zu schauen oder die SUV-Kategorien zu durchwühlen.

Solltest du eventuell auf ein bestimmtes Fahrzeug spekulieren, weißt aber nicht in welcher Kategorie du suchen sollst, empfehle ich, sich die Kategorien einfach vom Anbieter anzeigen zu lassen. Meist tauchen darin 3 bis 4 Automarken und Modelle auf. Bei unseren Preisvergleich steht dies unter Mehr Infos -> Fahrzeug. Folglich buchst du diese Kategorie und fragen bei Abholung gezielt nach diesem Auto. Wichtig: Die Mietwagenfirma garantiert dir allerdings nur die gebuchte Kategorie, kein spezielles Fahrzeug. Doch mit etwas Glück und gegen ein kleines Trinkgeld könnte es vielleicht klappen. Alle Autovermieter wechseln regelmäßig Ihren Modellbestand, meist sind die Autos nur insgesamt 2 Jahre in der Vermietung, bevor sie gegen neuere Modelle ausgetauscht werden. Damit wird dir so immer ein moderner Pool aus Fahrzeugen gewährleistet. Dieser ständige Wechsel macht es natürlich auch schwierig zu sagen, welche Autos sich gerade z. B. am Anmietort San Francisco Airport aufhalten. Daher also, buche die gewünschte Kategorie und frag vor Ort einfach nach.

Tipp: Große Abholstationen, wie z. B. Flughäfen, bevorzugen. Hier findest du einfach mehr Auswahl an Fahrzeugen in der Choiceline. Und noch ein Tipp: Benzin ist in den USA ein Faktor den du ruhig vernachlässigen kannst bei deiner Wahl des Autos. Umgerechnet ca. 0,80 Cent pro Liter kostet Benzin an einer Tankstelle. Also nicht lange nachdenken, da darf es ruhig auch mal was größeres sein, schließlich bist du im Urlaub! Wenn du noch Informationen zum Tanken brauchst, bekommst du hier noch eine passende Anleitung zum Thema „Wie tanke ich in den USA?“

Anzeige

16
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
8 Kommentar Themen
8 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Westendorf
Gast
Westendorf

Auf meinem Mietvertrag bei auto europe (Dollar), abzuholen in Miami steht Oberklasse, als Beispiel Ford Fusion. In welche o.g. Kategorie finde ich das Auto hier?

Sirko
Admin

Hallo. Der Ford Fusion findet sich bei den meisten Vermietern, wie auch bei Dollar, in der Kategorie „Full Size“.

Marco Spittel
Gast
Marco Spittel

Ich habe einen Nissan Rouge als SUV gemietet. Meine Frau sagt das wäre ein Midsize SUV. Wer hat Recht?
Ich würde mich über eine schnelle Hilfe freuen, dann könnte ich noch reklamieren.

Sirko
Admin

Hallo Marco, der Nissan Rogue zählt zu den Mid-Size SUV. Er kann zwar 5 Sitzplätze bieten, aber leider nur wenig Stauraum (5 Personen, 2 Koffer).

Iris Grisard
Gast
Iris Grisard

Hallo zusammen,

ich fahre von August – September mit einem Kumpel von Seattle bis nach San Diego. Eigentlich wollten wir dies mit einem Cabrio machen, aber aufgrund des geringen Stauraums und der Hitze, denke ich nehmen wir eher Abschied von dieser Idee..
Was für eine Fahrzeugkategorie würdet Ihr empfehlen?
Vielen Dank im Voraus!

Robert
Gast
Robert

Hey, sehr netter Blog hier. Ich mach mit meiner Freundin im Mai einen 3 wöchigen Roadtrip durch den Westen des Landes. (SF, LA, LV, Grand Canyon usw.) Nun zu meiner Frage. Welche Autogröße ist passend und schafft den Spagat zwischen Langstrecke auf dem Land und den Straßenverhältnissen in den Städten? Bin das erste mal in den Staaten und weiß nicht genau wie das in amerikanischen Großstädten mit den Straßen und… Weiterlesen »

Patrick
Gast
Patrick

Hallo Frau Steffi, wir waren im Januar das erste mal in den USA (Orlando) und haben uns sofort darin verliebt.Unser Auto war ein Nissan Versa mit gerade mal 3000 Meilen auf der Uhr.Das Auto war absolut in Ordnung,nur ebend kein „Amerikaner“! Wir haben ihn am International Airport Orlando aus der Choiceline abgeholt und da standen halt nur Japaner und Koreaner. Die nächste Reise nach Orlando wird schon geplant und ich… Weiterlesen »

ANDREAS
Gast
ANDREAS

Hallo. Wir planen im kommenden Sommer eine Südwest Rundreise mit 6 Personen (4 Erwachsene und 2 Kinder). Haben dann drei große Koffer plus Handgepäck dabei… Auf vergangenen Reisen haben wir gute Erfahrungen mit Minivans gemacht (Dodge Caravan und Chrysler Pacifica), waren jeweils vom Platz völlig ausreichend. Für kommendes Jahr überlegen wir, anstatt eines Vans nen SUV zu nehmen. Welches Modell, welche Kategorie könnte denn dafür in Frage kommen? Es müsste… Weiterlesen »

Sharon
Gast
Sharon

Hallo
Wir gehen Ende Juli nach San Francisco und fahren dann innert 2 Wochen nach San Diego runter. Stimmt es, dass Gepäck nur im Kofferraum verstaut werden darf? Wir haben zwei normalgrosse (würde sagen mittelgross) Koffer und 2 kleine Rucksäcke für Ausflüge. Qas für eine Kategorie würdet ihr empfehlen?
Besten Dank für eure Hilfe. Gruss Sharon

Manu
Gast
Manu

Hallo, wir ( sechs Erwachsene) wollen im Mai/Juni knapp 3 Wochen durch Kalifornien fahren.
Nun habe ich schon aus diversen Foren erfahren, dass ein 7-Sitzer für 6 Personen + Gepäck (6 Koffer + Handgepack) wahrscheinlich zu klein ist. Wir dachten, dass evtl. Ford Transit oder so ähnlich das richtige für uns ist, haben aber Bedenken bzgl. Parkplätze und Parkhäusern in SF, LV und LA… Welches Auto würdet ihr uns empfehlen?

LG, Manu

Sirko
Admin

Hallo Manu. Der Cadillac Escalade bzw Chevrolet Suburban, sowie der neue Ford Explorer sind als 6/7-Sitzer durchaus geeignet. Natürlich kommt es auch immer darauf an, wie groß das Gepäck ist. Normalerweise kann man vor Ort bei allen Stationen die Fahrzeuge auch erstmal anschauen und sich dann entscheiden, welches man fahren möchte. Wenn die gebuchte Kategorie nicht passt und man was besseres findet, ist vor Ort eine Umbuchung auf eine größere… Weiterlesen »