Punkt 4: Die Fahrzeugkategorien

Denn auf die Größe kommt es an: Bei der Suche nach deinem Mietwagen wirst du unzählige Bezeichnungen für die Fahrzeugklassen finden. Meist kann man sich nur bedingt etwas drunter vorstellen, wieviele Leute ungefähr Platz haben könnten & wieviel Gepäck überhaupt bequem reinpasst, ohne das die Sicht des Fahrers nach hinten eingeschränkt wird. Deshalb haben wir hier mal eine Übersicht für Dich kompakt zusammengestellt, geordnet nach Ihrer Größe, und beginnend mit der kleinsten Mietwagenkategorie: Economy.

Fahrzeugkategorien (von klein bis groß):

  1. Economy (-> Gibt es meist als 2 oder 4-Türer. Empfohlen für 2 Erwachsene & 1 Kind. Gepäck: ca. 2 kleine Koffer)
  2. Compact (-> Gibt es als 2 oder 4-Türer. Empfohlen für bis zu 4 Erwachsene. Gepäck: 1 großer & 2 kleine Koffer)
  3. Mid-Size (-> Gibt es als 2 oder 4-Türer (meist 4). Empfohlen für 4 Erwachsene. Gepäck: 2 große Koffer)
  4. Standard (-> Gibt es als 2 oder 4-Türer (meist 4). Empfohlen für 4 Erwachsene & 1 Kind. Gepäck: 2 große & 2 kleine Koffer)
  5. Full-size (-> Gibt es als 2 oder 4-Türer (meist 4). Empfohlen für 5 Erwachsene. Gepäck: 2 große & 2 kleine Koffer)
  6. Premium (-> Gibt es als 4-Türer. Empfohlen für 5 Erwachsene. Gepäck: 2 große & 2 kleine Koffer)
  7. Luxury (-> Gibt es als 4-Türer. Empfohlen für 5 Erwachsene. Gepäck: 3 große Koffer)
  8. Standard Convertible (Cabrio) (-> Gibt es als 2 oder 4-Türer (meist 2). Empfohlen für 2 Erwachsene. Gepäck: 1 großes & 2 kleine Koffer)
  9. Minivan (-> Gibt es als 4-Türer. Meist ein 7-Sitzer, empfohlen für 5 Erwachsene & 2 Kinder. Gepäck: Bei 7 Insassen platz für 2 große Koffer, bei 5 Insassen dann bis zu 4 große Koffer)
  10. Mid-Size SUV (-> Gibt es als 2 oder 4-Türer. Empfohlen für 4 Erwachsene. Gepäck: 1 großer & 1 kleiner Koffer)
  11. Mid-size Open Air All Terrain (Jeep) (-> Gibt es als 4-Türer. Empfohlen für 4 Erwachsene. Gepäck: 2 große & 1 kleinen Koffer)
  12. Standard SUV (-> Gibt es als 2 oder 4-Türer (meist 4). Empfohlen für 4 Erwachsene. Gepäck: 2 große & 1 kleiner Koffer)
  13. Full-size SUV (-> Gibt es als 2 oder 4-Türer (meist 4). Empfohlen für 4 Erwachsene. Gepäck: 2 große & 2 kleine Koffer)
  14. Premium SUV (-> Gibt es als 4-Türer. Meist ein 7-Sitzer, empfohlen für bis zu 5 Erwachsene & 2 Kinder. Gepäck: Bei 7 Insassen platz für 3 große Koffer, bei 5 Insassen dann 3 große Koffer & 2 kleine)

Meine persönliche Empfehlung: Hast du vor zu Zweit mehrere Wochen durch die USA zu reisen, dann empfehle ich ab der Kategorie Mid-Size zu schauen. Alles darunter ist auf Dauer zu unbequem und bietet nicht ausreichend Komfort sowie Stauraum. Für Städtereisen und kurze Überlandfahrten tut es dann auch der Economy oder Compact-Mietwagen. Ab 3 oder mehr Insassen für mehrere Wochen Fahrt, empfehle ich ab Kategorie Full-Size zu schauen oder die SUV-Kategorien zu durchwühlen.

Solltest du eventuell auf ein bestimmtes Fahrzeug spekulieren, weißt aber nicht in welcher Kategorie du suchen sollst, empfehle ich, sich die Kategorien einfach vom Anbieter anzeigen zu lassen. Meist tauchen darin 3 bis 4 Automarken und Modelle auf. Bei unseren Preisvergleich steht dies unter Mehr Infos -> Fahrzeug. Folglich buchst du diese Kategorie und fragen bei Abholung gezielt nach diesem Auto. Wichtig: Die Mietwagenfirma garantiert dir allerdings nur die gebuchte Kategorie, kein spezielles Fahrzeug. Doch mit etwas Glück und gegen ein kleines Trinkgeld könnte es vielleicht klappen. Alle Autovermieter wechseln regelmäßig Ihren Modellbestand, meist sind die Autos nur insgesamt 2 Jahre in der Vermietung, bevor sie gegen neuere Modelle ausgetauscht werden. Damit wird dir so immer ein moderner Pool aus Fahrzeugen gewährleistet. Dieser ständige Wechsel macht es natürlich auch schwierig zu sagen, welche Autos sich gerade z. B. am Anmietort San Francisco Airport aufhalten. Daher also, buche die gewünschte Kategorie und frag vor Ort einfach nach.

Tipp: Große Abholstationen, wie z. B. Flughäfen, bevorzugen. Hier findest du einfach mehr Auswahl an Fahrzeugen in der Choiceline. Und noch ein Tipp: Benzin ist in den USA ein Faktor den du ruhig vernachlässigen kannst bei deiner Wahl des Autos. Umgerechnet ca. 0,80 Cent pro Liter kostet Benzin an einer Tankstelle. Also nicht lange nachdenken, da darf es ruhig auch mal was größeres sein, schließlich bist du im Urlaub! Wenn du noch Informationen zum Tanken brauchst, bekommst du hier noch eine passende Anleitung zum Thema „Wie tanke ich in den USA?“

2 Kommentare zu Punkt 4: Die Fahrzeugkategorien

  1. Auf meinem Mietvertrag bei auto europe (Dollar), abzuholen in Miami steht Oberklasse, als Beispiel Ford Fusion. In welche o.g. Kategorie finde ich das Auto hier?

    • Hallo. Der Ford Fusion findet sich bei den meisten Vermietern, wie auch bei Dollar, in der Kategorie „Full Size“.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*